Bunte Geflügelspieße mit Sauce „Balsamico”

Zutaten für 30 Spieße:

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • Zutaten für die Sauce:
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Butter
  • 4 EL Hühnerbrühe
  • 4 EL Chilisauce
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Sesamsamen
  • Salz

Zubereitung

  1. Fleisch unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen und in ca. 3 x 3cm große Stücke schneiden.
  2. Paprikaschoten entstielen, gründlich waschen, Kerne und Innen-wände herausschneiden und in 3 x 3cm große Stücke schneiden.
  3. Die Fleischstückchen im Wechsel mit den Paprikastückchen auf Holzspieße stecken. Die Geflügelspieße in einem gefetteten, gelochten Garbehälter legen und bei 100° C im Dampfgarer ca. 10-12 Minuten garen.

 

Zucker in einem Topf karamellisieren. Den Topf von der Koch-stelle ziehen, Butter und Hühnerbrühe einrühren.

Topf wieder auf die Kochstelle setzen und alles unter Rühren etwa 2-3 Minuten leise kochen lassen. Chilisauce, Balsamico-Essig, Sesamsamen einrühren und zuletzt mit Salz abschmecken.